Kompetenztests

Die Kompetenztests sind Teil des Systems der Qualitätssicherung an der einzelnen Schule. Sie finden im Rahmen länderübergreifender Projekte jährlich landesweit zu festgelegten Terminen statt und beinhalten einheitliche Aufgabenstellungen für alle Schülerinnen und Schüler. Die Aufgaben orientieren sich dabei an den nationalen Bildungsstandards.
Das Ziel des Kompetenztestes ist es, jeder Schule wissenschaftlich gesicherte Vergleichsdaten zu liefern, welche vor Ort für die Unterrichts- und Schulentwicklung genutzt werden können.